Aktuelles:  Betriebsurlaub: 19.8. - 9.9.2017
Dr. med. Jürgen Nagel Hals-Nasen-Ohrenarzt Stimm- und Sprachstörungen
Dr. med. Jürgen NagelHals-Nasen-OhrenarztStimm- und Sprachstörungen 

Die Praxis bietet ein breites diagnostisches Spektrum der Hals-Nasen-Ohrenheilkunde an.

 

Allgemeine Diagnostik

Ohrmikroskopie, Endoskopie der Nase- und Nasennebenhöhlen und des Kehlkopfs

Spezielle Diagnostik:

Hörprüfungen:

Tonhörschwellenbestimmung, Sprachhörvermögen,  Sprachwahrnehmung und Sprachverarbeitung bei Kindern. Spezielle Kinderhörprüfung ab dem 2. Lebensjahr.

Objektive Hörprüfungen

 

Sonografie der Nasennebenhöhlen und des Halses

Stimm- Sprach- und Sprechuntersuchungen

Videostroboskopische Untersuchung des Kehlkopfs

Videoendoskopische Schluckdiagnostik bei Schluckstörungen z.B. nach Hirninfarkt.

 

Zusatzleistungen

Tauchmedizinische Untersuchung für Sporttaucher nach den Richtlinien der GTÜM

(Gesellschaft für Tauch und Überdruckmedizin)

 

Operative Tätigkeit:  Seit 1. September 2019  führe ich keine Operationen in Vollnarkose ambulant oder stationär mehr durch.  Lediglich Eingriffe in Lokalanästhesie, die in der Praxis erfolgen können, kann ich noch anbieten.  Diese Entscheidung ist eine Konsequenz aus der Gesundheitspolitik der letzten Jahre.  Gerne bin ich aber bereit meinen Patienten eine fachspezifische Zweitmeinung zu Operationen ab zu geben.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jürgen Nagel

Sprechzeiten bei Terminvereinbarung

Montag - Donnerstag

08.00-12.30 Uhr 

Montag und Donnerstag: 

15.00 -18.30 Uhr 

 

offene Sprechstunde: 

bis auf weiteres geschlossen

Termine sind obligat

 

Freitag: ambulante Operationen

 

Telefonische Terminvereinbarung:

gesetzlich versicherte Patienten: 

Mo.-Do. 08.00 - 12.00 Uhr.

Mo. 15.00- 16.00 Uhr  unter 

Tel. 08321-6183708

 

Privatversicherte und Selbstzahler

unter Tel. 08321-7871656